×

Fachtag 2019: Teilhabe und Genesung

Quo vadis, Psychiatrie?

Kiel. „Quo vadis, Psychiatrie?“ fragt der Flyer zum diesjährigen Fachtag der DGSP Schleswig-Holstein in seinem Vorwort. Wohin bewegt sie sich denn nun, die Psychiatrie? Dieser Frage wird in Impulsvorträgen und Workshops nachgegangen. Flyer und Anmeldeformular hier zum download.

Fachtag 2019: Teilhabe und Genesung
12. März 2019, Kiek-in, Neumünster, Gartenstraße 32
9:00 – 17:00 Uhr

Die ReferentInnen

  • Christel Achberger, Dipl.-Psychologin, Trainerin EX-IN, Vorsitzende des DGSP-Bund, stellvertretende Vorsitzende DGSP-SH
  • Daniel Hoppmann, Diplom-Sozialpädagoge (FH) MA, Fachreferent im KIELER FENSTER
  • Kirsten Modrow, Sozialpädagogin B.A., MA Forschung, Entwicklung Management Brücke Schleswig-Holstein
  • Dr.med. Dr. phil. Jann Schlimme, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Privatdozent an der Medizinischen Hochschule Hannover, Gastwissenschaftler an der Charité-Universitätsmedizin, eigene Praxis, Berlin
  • Prof. Dr. Günther Wienberg, ehemaliger stellvertretender Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, Bielefeld



Zurück zum Archiv